See photos (3)

Caves Bailly-Lapierre

in Saint-Bris-le-Vineux

À partir de :  5 Full-fare
  • Keller von Bailly. Die unterirdischen Steinbrüche von Bailly werden spätestens seit dem 12. Jh benutzt. Mit dem hier gewonnenen Kalkstein bester Qualität wurden bis ins 20. Jh zahlreiche Gebäude errichtet, darunter Schlösser und Kirchen (wie die Abtei Pontigny) und Städte. Die Yonne, die zu Füßen des Steinbruchs fließt, erleichterte den Transport der Steine. Seit 1972 sind im ehemaligen Steinbruch die Keller von Bailly eingerichtet, eine Gründung der Winzer des Auxerrois, um den Schaumwein...
    Keller von Bailly. Die unterirdischen Steinbrüche von Bailly werden spätestens seit dem 12. Jh benutzt. Mit dem hier gewonnenen Kalkstein bester Qualität wurden bis ins 20. Jh zahlreiche Gebäude errichtet, darunter Schlösser und Kirchen (wie die Abtei Pontigny) und Städte. Die Yonne, die zu Füßen des Steinbruchs fließt, erleichterte den Transport der Steine. Seit 1972 sind im ehemaligen Steinbruch die Keller von Bailly eingerichtet, eine Gründung der Winzer des Auxerrois, um den Schaumwein Crémant de Bourgogne zu erzeugen: 4 h große Keller, 5 Millionen gelagerte Flaschen.
Services
  • Equipment

    • Car park
    • Toilets
  • Services

    • Animals accepted
    • Boutique
    • Wi-fi
Rates

Payment methods

  • American Express
  • Carte Bleue/Credit card
  • Debit cards
  • Cheques and giro cheques
  • Holiday cheques
  • Cash
  • Eurocard - Mastercard
  • Visa
  • Rates
  • Standard rate - adult full price
    From 5 € to 6 €
Openings
  • From January 4, 2021
    until December 31, 2021
  • Monday
    9:00 AM - 12:00 PM
    2:00 PM - 6:30 PM
  • Tuesday
    9:00 AM - 12:00 PM
    2:00 PM - 6:30 PM
  • Wednesday
    9:00 AM - 12:00 PM
    2:00 PM - 6:30 PM
  • Thursday
    9:00 AM - 12:00 PM
    2:00 PM - 6:30 PM
  • Friday
    9:00 AM - 12:00 PM
    2:00 PM - 6:30 PM
  • Saturday
    9:00 AM - 12:00 PM
    2:00 PM - 6:30 PM
  • Sunday
    9:00 AM - 12:00 PM
    2:00 PM - 6:30 PM
  • * Espace boutique : en semaine, hors saison, de 9 à 12 h et de 14 h à 18 h ; en semaine, en juillet et août, de 9 h à 18 h . Week-end et jours fériés, hors saison, de 10 à 12 h et de 14 h à 18 h ; week-end et jours fériés, en juillet et août, de 10 h à 18 h en continu. Fermé les 25 décembre, 1er et 2 janvier. Visites guidées pour individuels : uniquement l'après-midi selon le calendrier disponible sur le site internet. Visites pour groupes : toute l’année, sur réservation.