© Jean Jacques Cordier
Auxerre in all seinen Formen

1001 Weise Auxerre und l'Auxerrois zu besuchen

Es gibt mehr als eine Art unsere schöne Stadt und die Umgebung zu entdecken. Jeder findet sein Glück. In der Luft oder auf Erde, mit dem Rad oder zu Fuβ, entdecken Sie Auxerre und Umgebung unter jedem Winkel.

Zu Fuß

Dank der Bronzepfeile auf dem Boden und der Broschüre „Auf den Spuren von Cadet Roussel“ entdecken Sie die Altstadt von Auxerre.

Und für die Kinder zwischen 8 und 12 Jahre, ist das Spielbuch Cadet Chou im Tourismusbüro erhältlich.

Preise

Broschüre Auf den Spuren von Cadet Roussel 1.50€

Cadet Chou 2€

Pass Famille (Cadet Roussel+Cadet Chou) 3€

Mit Ihrem Audioguide und Plan ausgerüstet, entdecken Sie die Stadt und die Sehenswürdigkeiten in Ihrem Rythmus in 12 Schritten.

Von der Brücke Paul Bert bis zur Abtei Saint-Germain, durch die „rue du Temple“, die Cadet Roussel Statue und dem Uhrturm, entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von der Altstadt von Auxerre. Bei jeder eingeschriebenen Etappe auf Ihrem Plan, drücken Sie die Nummer auf dem Audioguide um die Kommentare zu hören.

Keine Zeitbeschränkung, Sie entscheiden Ihren Rundgang!

Preis

5€ pro Person.

Kommentare in französisch oder englisch.

50€ Kaution für 2 Audioguides maximal.

Anfang der Tour beim Tourismusbüro.

Auxerre ist mit dem Gütesiegel „Ville d’Art et d’Histoire“ ausgezeichnet und setzt alles daran, sein geschichtliches und architektonisches Erbe einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. In diesem Sinne bietet das Tourismusbüro das ganze Jahr geführte Stadtbesichtigungen an. Das bedeutet: spannende Erlebnisse und Austausche mit den Stadtführern, die ihre Kenntnisse und Liebe für die Stadt vermitteln.

Preise

Vollpreis: 5€.

Reduzierter Preis (Arbeitslose und Studenten mit Beweis): 3€.

Gratis für Kinder unter 12 Jahre.

Dauer: 1h30

 

Mit dem Fahrrad

 

Die Tour der Burgund per Fahrrad das sind ca. 1000km gesicherte und beschilderte Fahrradwege. Dieser nimmt Wege entlang der Kanäle um eine noch auβergewöhnlichere Erfahrung. Sie werden die Gelegenheit haben die Weinberge zu durchqueren und auch ehemalig Bahngleisen zu nehmen um bemerkenswerte Landschaften der Region zu entdecken.

Für die Mutigsten, nehmen Sie die „voie verte“, die Strecke die entlang des Flusses Yonne und dem Nivernais Kanal geht und entdecken Sie Auxerres Land mit seinen 1000 Farben…
Broschüren sind im Tourismusbüro erhältlich.

Karten erhältliche auf der Homepage von der Tour der Burgund per Fahrrad.

Für Liebhaber des Nivernais Kanals, „la Maison du Vélo“ (Haus des Fahrrades), mietet Fahrräder für Kinder und Erwachsene sowie Tandems. Sie finden ebenfalls Informationen über Wanderungen, Rad und Kanal. IGN Karten sind zum Verkauf.

Kontakt

Maison du vélo

Place Achille Ribain, Auxerre

00 33 (0)3 86 41 43 22 oder 00 33 (0)3 86 46 24 99

Mit dem Boot

Entdecken Sie Auxerre und l’Auxerrois mit einem Elektroboot: Entspannung und Originalität garantiert! Das Maison du Vélo stellt Ihnen Elektroboote die 4 bis 5 Personen empfangen können zur Verfügung…Spielerisch, ruhig und sehr leicht zu benutzen (es wird kein Führerschein gebraucht) sind dies Boote ideal um die Freude der Schiffahrt auf spielerischer und angenehme Weise zu entdecken. Von einer halben Stunde bis zu einem ganzen Tag können Sie die Flora und Fauna der Region entdecken und die Ruhe und Stille von einem Spaziergang auf dem Wasser mit Familie oder Freunden genießen. Sie haben auch die Möglichkeit, durch die Schleusen zu fahren und bis Champs sur Yonne zu fahren.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Vermietung von April bis September.

Mehrere Formeln sind angeboten.

Reservierung empfohlen.

Informationen bei der Maison du Vélo: 00 33 (0)3 86 46 24 99.

Möglichkeit ein Tretboot zu mieten.

In unserem Boot Hirondelle 2 entdecken Sie während einer Kreuzfahrt auf der Yonne und dem Canal du Nivernais ein anderes Horizont des Erbes von Auxerre und dem Auxerrois. L’Hirondelle II bietet Entdeckungskreuzfahrten aber auch Kreuzfahrten mit Mittagessen und Abendessen um die Geschmacksknospen zu erfreuen!

Öffnungszeiten

Vom 20.April bis zum 20.Okotber 2019

Reservierung empfohlen: 00 33 (0)9 75 23 27 89 oder 00 33 (0)6 30 37 66 17

www.bateauxauxerrois.com

Für Abenteurer

Um die Weinberge des Auxerrois zu entdecken, hat das Tourismusbüro ein Shuttle eingestellt: den Oenobus; ein gratis Bus der Sie in der Hochsaison jeden Dienstag durch 6 Weindörfer bringt: Escolives Sainte-Camille, Coulanges-la-Vineuse, Irancy, Chitry, Saint-Bris-le-Vineux und Bailly.

Abfahrt vom Bus beim Tourismusbüro: 10 Uhr – 11.30 Uhr – 14 Uhr – 15.30 Uhr

Geführte Touren von den Dörfern finden am Dienstag statt.

Preise: 5€, 3€ reduzierter Preis, gratis für Kinder unter 12 Jahre.

 

Nehmen Sie ein biβchen Höhe und überfliegen Sie die Auxerre Region! Eine magische und einzeigartige Sicht unseres Gebietes, wo sich Weinberge, Wälder, Felder und Erbe mischen. Der Heiβluftballon wird Ihnen angeboten von:

Dank der App „Gép Découvertes“ auf Apple Store oder „Géo Audioguides“ auf Androïd.

Einmal die App auf Ihrem Handy heruntergeladen geben Sie Auxerre in der Suchmaschine ein und folgen die Hinweise.