© Pixabay
Die Fahrradtouren

Mit dem Rad!

Das Auxerrois und seine Hügel ist ein ideales Spielfeld für Fahrradamateure mit Touren für jedes Niveau.
Wählen Sie Ihre Tour und fahren Sie auf der Entdeckung der Landschaften!

Die grüne Runde (La Coulée Verte)

Diese Naturstrecke durchquert die Stadt wie ein grüner Korridor und ermöglicht Ihnen, Auxerre beim Entlanggehen an der ehemaligen Eisenbahnstrecke zu entdecken. Dabei handelt es sich um einen gemütlichen Rundgang (9,5Km), der Ihnen einen Überblick über die Stadt bietet und auf 15Km ausgedehnt werden soll.

Bis 2025, soll es ein Spaziergang von 4 Stunden werden. Ein Weg wo die Flora sehr reich und die Aussicht sehr schön ist.

 

Die boucle des Bruyères

Gehen Sie auf der Entdeckung der Dörfer und Wälder des Auxerrois dank dieser schönen und langen Tour für jedes Niveau. Möglichkeit besteht mit der Tour der Burgund zwischen Gurgy und Monéteau (4km) zurückzukehren.

Schwierigkeit: Mittel
Länge: 29 + 4 km/2 Stunden + 15 min.
Höhenunterschied +: 432m/Höhenunterschied -: 434m

Abfahrt ab der rue de l’Yonne in Monéteau, nach der Brücke auf der linken Ufer oder ab der Schleuse von Gurgy. Folgen Sie die Markierung n°4.

Die Sinotte Tour

Diese 17km Mountainbike und Tourenrad Tour ist eine sportliche und einfache Tour mitten im Sinotte Tal. Die Tour geht auf kaum befahrenen Strassen und auf Wegen durch Wald und Wiese.
Für Mountainbikes und Tourenbikes ist diese Tour ideal und ist mit spezifischen Schildern ausgeschildert zur einer guten Orientierung während der ganzen Runde.

Bei der Rückfahrt besteht die Möglichkeit über die Tour de Bourgogne zwischen Auxerre und Monéteau (7km) zu fahren.

Schwierigkeitsgrad: **

Die Auxerre Weingüter Tour

Diese 21.5km Mountainbike und Tourenradtour zwischen Augy und Champs-sur-Yonne bringt Sie von einem Aussichtspunkt zu einem anderen durch Weinberge und Wiese.
Möglichkeit besteht bei der Rückkehr die Tour der Burgund zwischen Augy und Champs-sur-Yonne (3km) zu nutzen.

Diese Tour von 23km bietet eine sportliche Tour mit schönen Höhenunterschiede im Herzen der Weinberge des Auxerrois. Auf Ihrem Weg nehmen Sie sich die Zeit die Weinberge, die Kirche von Chitry oder der Keller von Bailly Lapierre zu bewundern.

Für Mountainbikes und Tourenräder bestens geeignet, diese Tour ist mit einer speziellen Bezichnung beschildert.
Schwierigkeitsgrad: ***

La boucle des Deux Vallées („Die Tour der 2 Täler)

Im Süden von Auxerre, bringt Sie diese Tour von ca.20km zu einer Entdeckung der wundervollen Landschaft der Täler des Ru de Baulche und Ru de Vallan. Nach einer schönen Anstrengung, kommen Sie via dem Tour der Burgund Strecke zu Ihrem Startpunkt zurück.

Als Zusammenfassung

Und mit dem Mountainbike?

Nur 2 Schritte von dem Naturregionalpark Morvan entfernt befindet sich der erste Mountainbikespot des Bundeslandes Yonne: das „Pays Coulangeois“. (Die Umgebung von Coulanges-la-Vineuse). Obwohl die Gegend als erstes für seinen Wein „Irancy“ und „Bourgogne Coulanges-la-Vineuse“ berühmt ist, wird der Mountabiker von den hügeligen Hochplateaux und von den tief eingschnittenen Täler, wie zum Beispiel dem Yonne Tal mit den Weinbergen und Kirschbäume, begeistert sein. Diese Mountainbikestrecken sind die Gelegenheit sich mit Freunden, mit der Familie oder allein mit der Natur zu treffen. Insgesamt sind es 123km beschilderte Strecken mit 6 Touren mit Wege zwischen 6 und 50km! Einige Touren sind für gross und klein geeignet.(2 grüne und 1 blaue Tour). Und für die mutigsten 3 ganz technische Touren werden angeboten (2 rote und 1 Schwarze Tour).