Caves Bailly-Lapierre

Um Saint-Bris-le-Vineux

_MGS5297 copieMarie-George Stavelot
PCUBOU0890000147© Olivier Perche - Stephane Meynard
ok IMG_3272Sarah Lefièvre
  • Keller von Bailly. Die unterirdischen Steinbrüche von Bailly werden spätestens seit dem 12. Jh benutzt. Mit dem hier gewonnenen Kalkstein bester Qualität wurden bis ins 20. Jh zahlreiche Gebäude errichtet, darunter Schlösser und Kirchen (wie die Abtei Pontigny) und Städte. Die Yonne, die zu Füßen des Steinbruchs fließt, erleichterte den Transport der Steine. Seit 1972 sind im ehemaligen Steinbruch die Keller von Bailly eingerichtet, eine Gründung der Winzer des Auxerrois, um den Schaumwein Crémant de Bourgogne zu erzeugen: 4 h große Keller, 5 Millionen gelagerte Flaschen.
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*
    • Englisch
  • Tourismus und Behinderung
Service
  • Ausrüstungen
    • Parkplatz
  • Dienste
    • Geschäft
    • Wi-Fi
    • Tiere erlaubt
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • American Express
  • Carte bleue
  • Cartes de paiement
  • Chèques bancaires et postaux
  • Chèques Vacances
  • Espèces
  • Eurocard - Mastercard
  • Visa
  • Tarife
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
  • Kostenfrei
    6 €
  • Anderes
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 3. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020
  • * Espace boutique : en semaine, hors saison, de 9 à 12 h et de 14 h à 18 h 30 ; en semaine, en juillet-août, de 9 h à 18 h 30. Week-end et jours fériés, hors saison, de 10 à 12 h et de 14 h à 18 h 30 ; week-end et jours fériés, en juillet-août, de 10 h à 18 h 30. Fermé les 25 décembre, 1er et 2 janvier. Visites guidées pour individuels : uniquement l'après-midi selon le calendrier disponible sur le site internet. Visites pour groupes : toute l’année, sur réservation.
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Caves Bailly-Lapierre :
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Sehr Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Caves Bailly-Lapierre, schreibe die erste zu verlassen !